Google Ads: Umstellung auf Responsiv Suchanzeigen

Im Google Ads Account vieler Nutzer sticht seit langer Zeit eine gelbe Info-Box bei den normalen Textanzeigen hervor. Diese besagt: „Ab dem 30. Juni 2022 können Sie keine erweiterten Textanzeigen mehr erstellen oder bearbeiten.“ Die Umstellung auf responsive Suchanzeigen wird von Google empfohlen.

Es herrscht keine Dringlichkeit, aber die Umstellung ist auch von meiner Seite aus deutlich empfohlen, denn responsive Suchanzeigen sind die bessere Wahl, wenn es um performante Werbeanzeigen geht. Dennoch ist der 30. Juni 2022 kein schwarzer Tag für Werbetreibende. Ab diesem Tag wird ausschließlich der Support für die erweiterten Textanzeigen eingestellt. Diese können nicht mehr neu erstellt und nicht mehr bearbeitet werden. Die bestehenden Anzeigen bleiben dennoch aktiv und werden weiterhin ausgespielt. Auch die Berichte für erweiterte Textanzeigen bleiben bestehen. Wie lange Google diese jedoch noch mitschleift, ist unbekannt. Irgendwann werden die Anzeigen ihr Verfallsdatum haben.

Vorteile responsiver Anzeigen

  • Alle Anzeigen passen sich automatisch den Größen der jeweiligen Geräte an, auf denen sie ausgespielt werden. Das bringt deutlich mehr Impressionen und mehr Möglichkeiten, die eigenen Botschaften potentiellen Kunden zu präsentieren.

  • Zeitersparnis durch verschiedene Anzeigentexte im Titel sowie der Beschreibung, pro responsive Suchanzeige. Google nutzt alle hinterlegten Informationen und kombiniert diese flexibel zu einer sinnvollen Anzeige. Das gibt jeder einzelnen Anzeige mehr Individualität. Weiter sorgt Google automatisch dafür, die bestmögliche Kombination zu finden, mit der Anzeigen die meisten Conversions erzielen.

  • Aufgrund unterschiedlicher Anzeigentitel und Beschreibungen, werden die Anzeigen bei mehr Nutzern ausgespielt, als normale erweiterte Anzeigen. Die Zielgruppe vergrößert sich mit responsiven Anzeigen automatisch und es kommt zu mehr Auslieferungen der Werbebotschaften.

Unterstützung

Benötigen Sie Unterstützung bei der Umstellung auf responsive Suchanzeigen? Schreiben Sie mir gerne via Kontaktformular.

Ich erstelle aus Ihren vorhandenen Textanzeigen die aktuellen responsiven Suchanzeigen. Ihre Textanzeigen bleiben dabei parallel bestehen. Die responsiven Suchanzeigen werden aktiviert und können erste Daten sammeln. Erst wenn Sie sehen, dass die Anzeigen funktionieren, schalten Sie nach und nach alte Anzeigen ab.

Gerne werde ich als Google Ads Freelancer auch langfristig für Sie tätig. Sprechen Sie mich jederzeit darauf an.

Eine Zusammenarbeit kann ab 99 Euro pro Monat stattfinden. Die Vertragslaufzeit beträgt stets einen Monat. Meine Kündigungsfrist liegt bei 14 Tagen zum Monatsende. Damit haben Sie bestmögliche Flexibilität um unsere Kooperation zu starten.

Kontakt

Ansprechpartner/in
Einwilligung
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.